Eine Empfehlung

Deutsches Auswandererhaus

Deutsches Auswandererhaus

Columbusstraße 65, 27568 Bremerhaven, Tel.: 0471 / 9 02 20 – 0, Web: www.dah-bremerhaven.de - Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Deutsches Auswandererhaus

Das Deutsche Auswandererhaus steht an einem historischen Standort. Es liegt direkt am Neuen Hafen in Bremerhaven, der 1852 eröffnet wurde und von dem bis 1890 knapp 1,2 Millionen Menschen in die Neue Welt aufbrachen. Neben dem Neuen Hafen waren der Alte Hafen, die Kaiserhäfen und die Columbuskaje Abfahrtsorte für die insgesamt 7,2 Millionen Auswanderer, die von Bremerhaven aus in die Neue Welt zogen.

Das Deutsche Auswandererhaus wurde am 8. August 2005 eröffnet. Über zwanzig Jahre lang hatten sich in Bremerhaven Menschen aus Kultur, Politik und Wirtschaft dafür eingesetzt, dass am größten deutschen Auswandererhafen ein Museum zum Thema Auswanderung errichtet wird.


Öffnungszeiten DAH

März - Oktober
Täglich  | 10 - 18 Uhr (montags bis sonntags)

November - Februar
Täglich | 10 - 17 Uhr (montags bis sonntags)

Letzter Einlass: jeweils eine Stunde vor Schließung.

Die Familienrecherche ist täglich ab 12 Uhr geöffnet.
Das Museum ist barrierefrei.
Das Mitführen von Hunden ist nicht gestattet.

Anhand 34 realer Familiengeschichten werden in dem Bremerhavener Erlebnismuseum 300 Jahre deutsche Migrationsgeschichte ebenso emotional wie informativ vermittelt. Während ihres Rundgangs begleiten die Museumsgäste die Lebensgeschichte jeweils eines Aus- und eines Einwanderers und lernen auf diese Weise die unterschiedlichen Gründe kennen, die Menschen dazu bewogen haben – und noch immer bewegen – ihre Heimat zu verlassen, um in der Ferne ein vermeintlich besseres Leben zu führen. Die Besucher des Migrationsmuseums begeben sich auf eine historische Zeitreise und tauchen inmitten detailgetreuer Rekonstruktionen originaler Orte und Schauplätze in die Welt der Aus- und Einwanderung ein.

Modernste Technik

Im Deutschen Auswandererhaus kommt modernste Museumstechnologie zum Einsatz. Sie steckt auch in der Eintrittskarte, der iCard, und macht diese zum Schlüssel, der die Welt des preisgekrönten Migrationsmuseums erschließt. Dabei ist die Handhabung ganz leicht. Ob bei Computer- oder Hörstationen: Wird die iCard gegen eine markierte Stelle gehalten, erhält man auf seiner Reise durch die Zeit Zugang zu Informationen ganz unterschiedlicher Art. So erfährt man nicht nur die Familiengeschichten der einzelnen Aus- und Einwanderer, die man während des Museumsrundgangs begleitet, sondern auch die entsprechenden historischen Hintergrundinformationen, um das einzelne Familienschicksal in die Geschehnisse der jeweiligen Epoche einordnen zu können.

Durchschnittliche Aufenthaltsdauer

Der Besucher hält sich rund 3 Stunden im Deutschen Auswandererhaus auf.

Deutsches Auswandererhaus - Foto: Lars Essmann

Tickets Dauerausstellung

Erwachsene 12,80 EUR
Ermäßigt (Rentner, Senioren) 11,80 EUR
Ermäßigt (Schüler, Studenten, Auszubildende, Arbeitslose, Behinderte) 10,60 EUR
Kinder (4-16 Jahre): 7,50 EUR
Familien (2 Erwachsene, Kinder 4 – 16 Jahre): 32,50 EUR
Fotoschutzgebühr* 1,50 EUR

* Das Fotografieren und Filmen in der Ausstellung ist ausschließlich für private Zwecke gestattet. Die Veröffentlichung, Weitergabe an Dritte und kommerzielle Verwendung ist untersagt.

Kombiticket (für das Deutsche Auswandererhaus und das Deutsche Schiffahrtsmuseum)

Erwachsene 16,50 EUR
Ermäßigt (Rentner, Pensionäre) 13,50 EUR
Ermäßigt (Schüler, Studenten, Auszubildende, Arbeitslose, Behinderte) 12,00 EUR
Familien (2 Erwachsene, Kinder 4-16) 41,00 EUR

Das Ticket ist am Kauftag sowie an den beiden Folgetagen gültig.

Redakteur (TL)

Thomas Lindenau

Als "Zugezogener" habe ich Anfang 2008 auf meiner privaten Webseite einige Informationen über Bremerhaven zusammengestellt. Diese waren ursprünglich nur für Freunde gedacht, damit diese wissen, an welchem schönen Flecken Erde ich wohne.

Aktuell nutzen rund 15.000 User diese Seite um sich zu informieren.

Bremerhaven ist "meine" Stadt und ein Projekt meiner ONLINEagentur BHV-media.de

Nutzen Sie unsere APP

QR Code für unsere APPMit der offiziellen APP "Meine Stadt Bremerhaven", welche in allen Stores heruntergeladen werden kann, bekommen Sie alle unsere Nachrichten direkt auf Ihrem Smartphone angezeigt.

Scannen Sie dem QR Code oder klicken Sie einfach darauf und folgen Sie dem Link in den Store für Ihr Mobilgerät oder suchen Sie im Shop nach: Meine Stadt Bremerhaven

Zum Seitenanfang